Seifen selbst gemacht

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Mittwoch, 30. September 2020 17:00–20:00 Uhr

Kursnummer 2.10.11ME
Dozentin Evelyn Broedehl Andersen
Datum Mittwoch, 30.09.2020 17:00–20:00 Uhr
Gebühr 10,00 EUR
Ort

Realschule Plus
Fallerstr. 49
56743 Mendig
Küche A0.10

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

In diesem Workshop werden die Grundkenntnisse der Seifenherstellung im traditionellen Kaltrührverfahren vermittelt. Sie erlernen, wie aus pflanzlichen Ölen, Lauge, getrockneten Blüten, Kräutern und ätherischen Ölen Seifen hergestellt werden. Sie sieden in 3er Gruppen Ihre eigene Seife, die Sie individuell eingefärbt und beduftet haben. Die selbst hergestellten Seifenstücke werden am darauffolgenden Tag – nach dem trocknen – geschnitten und mit nach Hause genommen – hier ca. 1 Std. einrechnen. Die eigentliche Verseifung-Reifezeit dauert ca. 4 – 6 Wochen, dann können Sie Ihre Seife benutzen. Materialkosten in Höhe von 8 EUR sind bei der Dozentin zu entrichten. Mindestalter 16 Jahre (Umgang mit Chemikalien). Bitte unempfindliche Kleidung tragen und eine Schutzbrille, sowie ein Handtuch oder eine kleine Decke (zum Einwickeln des Seifenbehälters beim Heimtransport) mitbringen.

Evelyn Broedehl Andersen Hauptdozentin


nach oben

Kreisvolkshochschule Mayen-Koblenz

Bahnhofstraße 9
56068 Koblenz

E-Mail & Internet

kvhs@kvmyk.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0261 / 108-123 oder -368
Fax: 0261 / 1088-123 oder -368

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG